Donnerstag, 17. November 2016

Krimikulinarik

Ein neuer Hashtag auf Twitter. #Krimikulinarik. Passt pefekt für alle, die sich die Vorweihnachtszeit lieber mit Krimi versüßen, als tagelang in der Küche zu stehen. Um das Weihnachtsmenü noch einfacher hinzubekommen, habe ich drei weitere Krimiautorinnen eingeladen, am diesjährigen Weihnachtskrimi mitzuwirken. Vier Adventswochen, vier Kriminovellen, vier Speisen, ein Menü. Und da wir ja schon als Kinder die Mahlzeiten lieber mit dem Dessert begonnen haben, sei diese kleine Reminiszenz an jene stressfreien Vorweihnachtswochen erlaubt, in Gestalt einer tödlichen Cassata, die Ella Danz in Szene gesetzt hat.







Alle Rezepte im Buch - und dieses auch elektronisch!

Keine Kommentare: