Freitag, 21. März 2014

Nominiert für den HOMER 2014


Freudige Überraschung: Meine Kurzgeschichte "Das geheime Wissen der Zofe" wurde für den HOMER 2014 in der Sparte Kurzgeschichte nominiert. In der Geschichte geht es um das Schicksal der Ex-Frau des Coburger Herzogs Johann Casimir, Anna von Sachsen. Wegen Ehebruchs wurde sie von ihrem Mann lebenslang eingekerkert und starb in Gefangenschaft. Doch alles hätte auch anders kommen können ...

Der HOMER 2014 wird übrigens in fünf verschiedenen Sparten vergeben: Biographie, Abenteuer, Beziehung, Roman und eben Kurzgeschichte. In jeder Rubrik sind jeweils fünf Werke nominiert. Die endgültige Entscheidung, wer den Preis bekommt, wird Ende April getroffen.